Gynäkomastie / Männersbrust

Auch bei uns Männern gibt es eine Anlage zur Brustbildung. Aus verschiedensten Gründen kann es zu einem Wachstum dieser Brustanlage kommen, was schlussendlich in gewissen Fällen gar wie eine weibliche Brust ausschauen kann. Verständlich und nachvollziehbar also dass diese Männer dies korrigieren möchten! Meist bedarf es vorgängig einer Abklärung durch einen Facharzt für Hormonkrankheiten, zum Ausschluss einer zugrundeliegenden Krankheit.

 

Aufwand: Allgemeinnarkose, Tagesklinik oder Hospitalisation

 

Preis: ab  Fr. 7'000.-

 

Gerne beraten wir Sie persönlich - denn Chirurgie ist Vertrauenssache!